Über mehr Abwechslung im Arbeitsalltag

Über mehr Abwechslung im Arbeitsalltag

Öfter mal die Perspektive ändern!
... das gibt neue Einsichten. So läuft das bei uns in der Agentur.

Innovation, Kreativität und vor allem Freude am Schaffen werden durch neue Blickwinkel immer wieder beflügelt und offenbaren neue Einsichten. Warum? Die Perspektive ändern ist ein Prozess der Veränderung. Veränderung bedeutet Anti-Stillstand, Veränderung bedeutet Neues erleben. Die Perspektive ändern – ok! Doch wie? Um einen neuen Blickwinkel zu erlangen, ...

 

braucht es nicht immer ausschweifende Selbstfindungsworkshops oder komplizierte Literatur. Eine neue Perspektive soll nicht komplex sein, sie soll innovativ sein. Kleine Tricks können bereits neue Impulse bewirken. Bei uns Werbemachern stehen deshalb gut alle zwei Wochen die Zeichen auf Umzug. Wohin? An einen neuen Arbeitsplatz, der nicht nur metaphorisch für den Blick in eine neue Richtung steht. Ein neuer Arbeitsplatz ermöglicht neue Kommunikation, neue Ideen und Abwechslung – eine neue Perspektive auf die Dinge.

Montagmorgen, gegen neun Uhr: Während das gemeinsame Frühstück langsam beendet wird, sind alle schon ganz gespannt darauf, welchen Platz sie für die kommenden zwei Wochen haben. Ist dann das Geheimnis um die neue Sitzordnung endlich gelüftet, packt jeder seine sieben Sachen und wandert zum neuen Arbeitsplatz. Anstatt große Koffer, packen echte Webemacher allerdings nur ihren Rechner und die kleine „office-survival-Box“- und das ist was? Durch die office-survival-Box wird Frau, die zur häuslichen Einrichtung auch im Büro tendiert, dazu angehalten, nur die wirklich wichtigen Dinge zu archivieren und stets einen ordentlichen Arbeitsplatz zu haben. In dieser Box werden die persönlichen Notizen und Gegenstände (Konglomerat, an Dingen die man braucht: Handcreme und Dingen, die man nicht so sehr braucht: Büroklammern...) aufbewahrt. Mit der Box und dem iMac geht’s dann zum neuen Platz. Dank des Interieurdesigns der Agentur ist auch kein nerviges Möbelrücken nötig. Die eigens konzipierten Tischkonsolen beinhalten Steckdosen und Anschlüsse, so dass der iMac lediglich kurz eingesteckt werden muss und schon hochgefahren werden kann, ganz ohne Kabelsalat. Art Directorin Ines ist schon ganz gespannt darauf, wo es sie nächste Woche hinverschlägt: „Klar hat man seine Lieblingsplätze. Trotzdem hat jeder Platz seine Vorteile - genau wie jeder Nebensitzer!“. Die Umsetzaktion sorgt für frischen Wind. Manchmal kommt es einem dabei so vor, als lasse man nicht nur zwei stressige Wochen hinter sich, sondern als tausche man sie gegen einen Neuanfang. Die Kiste wird also ausgeräumt, der Handcreme aufgetragen und dann blickt man in eine neue Perspektive und erfährt dabei vielleicht auch neue Einsichten.
Übrigens: Umsatz kommt von Umsetzen ...

 

Möchtest du unser innovatives Agenturleben auch mal kennenlernen? Dann schau doch mal hier vorbei: http://lehanka.de/jobs

 

titelbild

Wer ist denn das neue Gesicht bei Lehanka?
Empfehlung von unserem Cheffe – Das Posthotel im s...

Kommentare

Bereits registriert? Hier einloggen
Keine Kommentare vorhanden
Auf dieser Website werden Daten wie Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analytik, Targeting und Personalisierung zu ermöglichen. Werden diese von Ihnen verweigert, kann es sein, dass gewisse Funktionen und Elemente auf der Website nicht einwandfrei funktionieren.