TOUCHPOINTS – AUSZUG AUS DEM BUCH „HANDCRAFTED BRANDS - WAS MACHER MIT MANUFAKTUR-DNA WISSEN MÜSSEN“

TOUCHPOINTS – AUSZUG AUS DEM BUCH „HANDCRAFTED BRANDS - WAS MACHER MIT MANUFAKTUR-DNA WISSEN MÜSSEN“

TOUCHPOINTS – WO TREFFEN SIE IHRE KUNDEN?

Soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter oder Youtube beeinflussen zunehmend alle Lebenswelten der Menschen – vor allem bei Kaufentscheidungen und Meinungsbildung.
 Die Anzahl der Mitglieder ist durch alle Altersgruppen hindurch in den letzten Jahren stark angestiegen. Der moderne Konsument geht vor dem tatsächlichen Kauf auf Produktsuche und informiert sich – verstärkt auch über jegliche Social Media Kanäle, denn dort werden Produkte präsentiert, geteilt und verbreitet – eigentlich ein ganz einfacher Weg für Hersteller, um Kunden auf das Geschäft oder das Sortiment aufmerksam zu machen.

 

SOCIAL-SHOPPING-AKTIVITÄTEN:

Eine Umfrage des HandelsMonitors® ermittelte in einer Studie den Einfluss von Social Media  Kanälen auf das Einkaufsverhalten und geht der Frage nach, ob sich die User vorstellen können, diese neue Technologie zukünftig in den Kaufprozess einfließen zu lassen. Die Zahlen belegen den Trend zum Social Shopping und bestätigen, dass Kaufentscheidungen zunehmend hierdurch beeinflusst werden. Besonders bildgetriebene Inhalte animieren zum Teilen, Kommentieren und Bewerten. Aus diesem Grund werden auch Dienste wie Instagram oder Pinterest in Zukunft beliebter denn je. 

Nutzen Sie diese Chance und treten auch Sie auf diesen Wegen mit Ihren Kunden in Kontakt. 

 

WARUM IST SOCIAL MEDIA SO INTERESSANT?

  • 77 % der Nutzer geben an, dass Empfehlungen von Freunden hohe Aufmerksamkeit bei ihnen erzeugen.
  • 79 % der deutschen Facebook-Nutzer liken mindestens eine KMU.
  • 67 % der deutschen Netznutzer sind im Social Web aktiv.
  • 56 % davon auf Facebook
  • 75 % der Unternehmen nutzen Social Media

In den sozialen Medien sind Ihre Kunden bereits vor Ort. Sie können einfach und unkompliziert mit Ihnen in einen direkten Dialog treten. Weiter gibt es viele Möglichkeiten neue Kunden zu gewinnen. Im Voraus ist hier jedoch eine gezielte Social Media Strategie nötig. Wir empfehlen einen gut ausgearbeiteten Redaktionsplan. Dieser sollte dem Profil Struktur verleihen und das Firmendesign widerspiegeln. 

Regelmäßige Beiträge und eine abwechslungsreiche Interaktion stärken das Vertrauen und die Kundenbindung zu Ihrem Handel. 

Durch eine offene Kommunikation schaffen Sie Transparenz und erhalten ehrliches Feedback Ihrer Kunden. Weiter können Sie die Nutzer in verschiedene Projekte mit einbeziehen und gewinnen dadurch mehr Wissen über die für Sie relevante Zielgruppe. Durch Targeting können Sie Zielgruppendaten erstellen und senken somit den Streuverlust Ihrer Botschaft. 

Schaffen Sie eine emotionale Bindung zwischen den Kunden und Ihrer Marke.

Fördern Sie Einkaufserlebnisse und steigern Sie durch die Präsenz auf den relevanten Kanälen die Kundenbindung. 

 

Fibel IMG 4497

 

ÜBER DEN AUTOR

Hier zu bestellen:

"Handcrafted brands – was Macher mit Manufaktur-DNA wissen müssen“
Preis: 30 €
84 Seiten Softcover
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DIE PREMIUMMARKE – AUSZUG AUS DEM BUCH „HANDCRAFTE...
Handcrafted Brands

Kommentare

Bereits registriert? Hier einloggen
Keine Kommentare vorhanden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok