fbpx

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://lehanka.de/

Nutzenentwicklung – Tool 2

In der Themen-Reihe "Tools für Ihren Erfolg" unserer Unit “Springinsfeld-Konzept” stellen wir Ihnen verschiedene Werkzeuge und Techniken vor, mit denen Sie Ihre Zielgruppe besser kennenlernen, Ihr Angebot optimieren und Ihre Erfolge steigern können.

Diesmal: Wie befreien Sie sich von den Zwängen, die durch Mitbewerber entstehen können? 

Auf dem Weg zur Nutzenentwicklung – Tool 2: Raus aus der Austauschbarkeits- oder Preisfalle!

 

Wenn Sie in die Austauschbarkeits- oder Preisfalle geraten sind:

 

  1. Welche Eigenschaften unterscheidet Ihr Produkt oder Ihre Leistung von denen der Mitbewerber? 

  2. Besteht zu einer Zielgruppe eine besondere Beziehung? 

  3. Bei welcher Zielgruppe ist Ihr Marktanteil am größten? 

  4. Gibt es Probleme, die Sie bereits für Kunden lösen? Welche? Wenn Sie sich in diesem Bereich weiter spezialisieren würden, welche könnten Sie noch besser oder zusätzlich lösen? 

  5. Aus welchen weiteren bestehenden Leistungen lässt sich eine Spezialisierung ableiten? 

  6. Wurden von Ihren Kunden bereits mehrfach Produkte oder Leistungen verlangt, die Sie nicht anbieten? 

  7. Geben Sie „so nebenbei“ Fachwissen weiter, von dem Ihre Kunden profitieren? Können Sie sich vorstellen, wenn Sie das mit anderen Stärken von Ihnen kombinieren, dass Sie daraus ein neues Produkt oder eine neue Leistung entwickeln können?
  8. Was würden Sie am liebsten tun? Wer könnte sich dafür interessieren?

 

Fazit: Vor dem Erfolg steht das Erkennen von Chancen. Wenn Sie mit Hilfe dieser Fragen sehen, welches Potenzial bereits vorhanden ist und es schaffen, sich in Ihre Kunden hineinzuversetzen, haben Sie bereits den 2. Schritt in Richtung erfolgreicher Nutzenentwicklung gemacht.

Textauszug aus dem Buch „Die Inbound-Marketing-Met...
Auf dem Weg zur Nutzenentwicklung

Kommentare

Bereits registriert? Hier einloggen
Keine Kommentare vorhanden
Auf dieser Website werden Daten wie Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analytik, Targeting und Personalisierung zu ermöglichen. Werden diese von Ihnen verweigert, kann es sein, dass gewisse Funktionen und Elemente auf der Website nicht einwandfrei funktionieren.